Ein intelligentes Gebäude liefert zahlreiche Möglichkeiten, Einblicke in die Funktionsweise des eigenen Hauses zu erhalten.
Je nachdem, wie die eigene SmartHome-Technologie eingesetzt wird, können Räume energieeffizienter gestaltet werden.
Der Mehrwert der Möglichkeit das eigene Haus aus der Ferne steuern zu können, sollte nicht unterschätzt werden.
Werden Sicherheits- und Überwachungsfunktionen in das intelligente Heimnetzwerk integriert, lassen sich die eigenen vier Wände wesentlich effektiver überwachen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten:
Dass SmartHome-Technologien die eigenen vier Wände komfortabler machen, liegt auf der Hand. In der Lage zu sein, die gesamte Technologie im eigenen Zuhause über eine einzige Schnittstelle miteinander zu verbinden, ist für das Technologie- und Home-Management ein enormer Fortschritt.

Was ist ein SmartHome?

SmartHome-Technologien umfassen eine ganze Reihe von Geräten, Apps oder Systemen, die eine Verbindung zu einem gemeinsamen Netzwerk herstellen.
In der aktuellen Ausgabe der Mac & i (3/2019) - das Magazin rund um Apple ist OPUS mit einem Artikel rund um #UpgradeYourHome dabei.
#UpgradeYourHome ist der einfachste Weg zum perfekten SmartHome-Traum, denn in den eigenen vier Wänden schlummern eine Vielzahl smarter Optimierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten. Es ist jedoch erst die Summe und intelligente Verknüpfung von smarten Anwendungen, die einen hohen Zugewinn an Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz mit sich bringen.

Neuer OPUS Universal-Dimmer

Einer für Alle: Mit dem OPUS Universal-Dimmer für LED-, Glüh- und Halogenlampen setzt JÄGER DIREKT neue Maßstäbe und beendet das leidige Thema den passenden Dimmer zum richtigen Leuchtmittel zu finden.
Nach einer umfangreichen Aktualisierung erstrahlt die SmartHome Broschüre – OPUS greenNet. Einfach smart. Für alle. in neuem Glanz: Mehr OPUS, mehr Übersicht, mehr Neuheiten, mehr aktuelle Informationen.
Integration OPUS Smart Motion Sensor Multifunktion (Licht &, Feuchte) und AAL (Hilflosigkeit &, Inaktivität)
Integration OPUS BRiDGE 16 Ampere
Beheben der Fehler beim Schalten der OPUS BRiDGE 1 Kanal
Beheben der Fehler, die durch Rückmeldung einer Aktion auf mehreren iPhones / iPads hervorgerufen wurde
Was muss der Kunde tun?
Wir erweitern unser Portfolio um die OPUS BRiDGE 16A, 2-polig mit Kontrollfunktion. Ab sofort können somit Lasten bis zu 16 Ampere sicher über EnOcean Funk geschaltet werden. Aufgrund der 2-poligen Abschaltung erfolgt dies auch unter Einhaltung der Vorschriften für den Außenbereich.
1 von 4