Gebäude spielen eine wichtige Rolle zum Erreichen der EU-Klimaziele, denn in der EU werden 36 Prozent aller CO2-Emissionen allein durch den Gebäudebestand verursacht. Die EPBD (Energy Performance of Buildings Directive) fordert folgerichtig, dass die EU-Mitgliedsstaaten Leitlinien festlegen, messbare Maßnahmen konzipieren und Fördergelder bereitstellen sollen, um Gebäude in Zukunft CO2-neutral betreiben zu können.
Bei der Mitgliederjahreshauptversammlung der SmartHome Initiative Deutschland e.V. am 22.10.2018, hat Thomas Jäger die Wahl als neues Vorstandsmitglied angenommen. „Unser gemeinsames Ziel muss es sein, dass sich Deutschland eine führende Rolle in der Gebäude- und der damit verbundenen Service-Digitalisierung erarbeitet und sich zum entsprechenden Leitmarkt entwickelt!“
Am 23. und 24.10.2018 fand der SmartHome Kongress in Nürnberg statt. Der Kongress entstand aus einem Zusammenschluss der SmartHome Initiative Deutschland e.V., Vogel Communications Group und Bayern Innovativ, mit dem Ziel den Teilnehmern eine umfangreiche Netzwerk-Plattform mit Vorträgen, einer Fachausstellung sowie interaktiven Expertenrunden und Working Sessions im Bereich SmartHome, Smart Building und Smart Living zu bieten.