Filter schließen
Filtern nach:

Microsoft geht Partnerschaft mit der EnOcean Alliance ein

Die EnOcean Alliance hat erheblich expandiert und ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge mit Microsoft als Board- und Promoter-Mitglied der EnOcean Alliance verstärkt.

Thomas Frahler, Business Lead Internet of Things bei Microsoft Germany sagt: „Als Mitglied der EnOcean Alliance fördern wir Innovationen und Standardisierungen in der intelligenten Gebäudesteuerung. Wir befähigen Unternehmen, moderne Technologien schnell einzusetzen und eigene digitale Kompetenzen aufzubauen, um digitale Dienste anzubieten. Dafür teilen wir mit Kunden und Partnern unsere Technologieexpertise sowie die Erfahrungen unserer eigenen Transformation und bieten eine umfassende, global skalierbare und sichere Cloud-Infrastruktur sowie neuste Technologien. Wir erleichtern Unternehmen den Einstieg in das Internet der Dinge, egal wo sie aktuell stehen und unabhängig von Cloud, Software oder Geräten.”

Wir freuen uns über den neu gewonnenen Partner im wachsenden Netzwerk der EnOcean Alliance.

Hier geht's zur Pressemitteilung.