Am 04. November luden JÄGER DIREKT und Control4 zum gemeinsamen Nachmittags-Event ein. In Heppenheim informierten sich Control4 Partner und OPUS Kunden zur neuen Partnerschaft und der damit verbundenen Möglichkeit ein all‘ umfassendes SmartHome Erlebnis inklusive Entertainment-Faktor aufzubauen.
Schon bei der Wahl der passenden Gebäudetechnik, kann der Benutzer auf seine Umwelt achten und Nachhaltigkeit großschreiben. So setzt die grüne Technologie hinter OPUS greenNet vor allem auf batterie- und kabellose Komponenten, die auf dem umweltfreundlichen EnOcean-Funkstandard basieren.
Das OPUS greenNet-SmartHome ganz bequem über Android-Geräte steuern: Mit MEDIOLA hat JÄGER DIREKT einen starken Partner und Spezialisten für innovative ALL-IN-ONE SmartHome-Lösungen gefunden.
Ob Sonos, Philips Hue, oder das Samsung TV Gerät - mit Control4 verbinden Sie ab sofort vorhandene oder neue Entertainment Geräte nahtlos mit OPUS greenNet.
Im September hat das OPUS Schulungs-Team wieder fleißig Elektrofachbetriebe in Nürnberg und Augsburg geschult: OPUS greenNet - Die Weiterentwicklung der Gebäudeinstallationstechnik.
Sensorberg, JÄGER DIREKT und iQ INTELLIGENTES WOHNEN: Drei leistungsstarke Partner schaffen neue Basisausstattungen für das zukunftsweisende Bauen.
Vom OPUS Konzeptpartner zum OPUS Live Partner: Der Elektrofachbetrieb Elektro-Perfektion Pesch feierte am 07. September 2019 die Eröffnung seines OPUS Showrooms in Düsseldorf.
Die EnOcean Alliance hat erheblich expandiert und ihr Programm für die Gebäudeautomation und das Internet der Dinge mit Microsoft als Board- und Promoter-Mitglied der EnOcean Alliance verstärkt.
Interessanter Artikel in der aktuellen Ausgabe der Digital Home (3/2019) über die Verleihung der SmartHome Awards am 29. Mai in Berlin.
Der erfolgreiche dritte Platz beim SmartHome Award 2019 in der Kategorie "Bestes Produkt" mit Urkunden wird honoriert.
Als einer von drei Finalisten des SmartHome Award 2019 in der Kategorie „Bestes Produkt“, durfte JÄGER DIREKT mit OPUS heute an der feierlichen Preisverleihung im Roten Rathaus zu Berlin teilnehmen.
Die EU will Ihre Klimaziele erreichen. Die EPBD fordert deshalb die Festlegung von Leitlinien, messbaren Maßnahmen und die Bereitstellung von Fördergeldern. Diese sollen vor allem den Gebäudebestand betreffen.
1 von 4